Einbrecher bevorzugten rückwärtige Terrassentüren

fot.durchwuehlAm vergangenen Freitag (10.05.13) gelangten Unbekannte zwischen 19 und 23 Uhr durch den Garten an die Rückseite eines Einfamilienhauses auf der Tackhütte und hebelten eine Terrassentüre auf. Das gesamte Haus wurde durchsucht und vorgefundenes Bargeld und Schmuck gestohlen. Am gleichen Tag, zwischen 19.45 und 23 Uhr kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus auf der Straße Puffkohlen. Auch hier wurde eine rückwärtige Terrassentüre aufgehebelt, das gesamte Haus durchsucht und Schmuck sowie ein Laptop gestohlen. Am Samstag überkletterten Unbekannte zwischen 18.20 und 23.35 Uhr den Gartenzaun eines Hauses Am Schwarzbach. Nachdem eine Terrassentüre aufgehebelt war, konnte das Haus durchsucht und Bargeld und Schmuck gestohlen werden. Zur Illustration stellt die Polizei Mönchengladbach das Foto zur Verfügung und bittet um sachdienliche Hinweise mit Tel. 02161-290.

Schreibe einen Kommentar