Spektakulärer Unfall auf der Dahlener Straße

foto.dahleEin 60jähriger Motorradfahrer und seine 56jährige Sozia wurden am frühen Abend gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Rheydt auf der Dahlener Straße in Höhe der Bogenstraße schwer verletzt. Es kam zu dem Zusammenstoss als ein 53jähriger Pkw-Fahrer die Dahlener Straße stadtauswärts befuhr und in Höhe der Bogenstraße wendete, um stadteinwärts weiter zu fahren ohne auf den fließenden Verkehr zu achten

Bei diesem Wendevorgang übersah er den stadteinwärts fahrenden Motorradfahrer. Dieser konnte einen Aufprall auf das Heck des Pkw trotz einer Notbremsung nicht mehr vermeiden. Die schwer verletzten Motorradfahrer wurden nach notärztlicher Erstbehandlung vor Ort in Krankenhäuser eingeliefert.

Das benutzte Motorrad kam nach dem Zusammenstoß spektakulär auf dem Kopf zum Stehen, wie das Polizeifoto zeigt.

Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet.

Bisher von der Polizei namentlich nicht aufgenommene Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Telefon-Nr. 02161-290 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar