Auf Skatebord überrollt

Wenn man sich darauf verlässt, dass jeder, der am Verkehr teilnimmt, sich an die Regeln hält und das nicht geschieht, kann das verheerende Folgen haben. So am Sonntag (28.08.22) als ein Kind auf einem Skateboard von einem Pkw überfahren wurde. Gegen 18:10 Uhr befuhr ein 48jähriger Audi-Fahrer die Spinnereistraße in Richtung Obergath und bog nach links in die Zufahrt zu den Häusern Spinnereistraße 50 – 42 ab. Beim Einbiegen In dem als verkehrsberuhigter Bereich gekennzeichneten Abschnitt überfuhr er einen sechsjährigen Jungen, der bäuchlings auf einem Skateboard liegend unterwegs war. Das Kind musste von der Feuerwehr unter dem Auto befreit werden. Es kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. 

Zur Unfallaufnahme wurde das Verkehrsunfallaufnahmeteam des Polizeipräsidums Essen hinzugezogen. Die Spinnereistraße war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei mit der Tel.-Nr. 02151 6340 oder per eMail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.