Aufruf der Polizei

Die Polizei Krefeld bittet angesichts der außergewöhnlichen Situation um Verfügungen im Zusammenhang mit möglichen Corona-Infektionen um Folgendes: 

Die Polizei Krefeld ist selbstverständlich weiterhin rund um die Uhr erreichbar und im Einsatz. Gleichwohl wird darum gebeten, die persönlichen Kontakte auf das erforderliche Mindestmaß zu reduzieren.

Hier wichtige Infos zum Thema Versammlungen und Waffen:

Das Land NRW hat alle öffentlichen Veranstaltungen verboten. Das schließt grundsätzlich auch Verbote für Versammlungen unter freiem Himmel wie Demonstrationen ein. Diese können nur bei einer individuellen Prüfung auf ihre Notwendigkeit genehmigt werden. Informationen dazu finden sich im Internet hier

Im Bereich des Waffenrechts besteht grundsätzlich die Möglichkeit, Waffenscheine und -erlaubnisse schriftlich zu beantragen. Hierfür gibt es Kontaktdaten und Formulare im Internet. Zu ihnen führt dieser Link

Die Polizei sagt, bitte reduzieren Sie soziale Kontakte und helfen Sie mit, die Ausbreitung des Virus’ zu verlangsamen.