Bei Einbruchsversuch gescheitert

Am gestrigen Sonntagmorgen (17.11.19) hat die Polizei zwei Männer nach einem Einbruchversuch festgenommen. Gegen 7.25 Uhr versuchten sie mit einem Brecheisen, die Eingangstür eines Friseursalons auf der Alte Linner Straße aufzuhebeln. Weil sie die Tür nicht aufbekamen, ergriffen sie die Flucht und warfen dabei das Tatwerkzeug auf die Ladefläche eines Baufahrzeugs. 

Polizeibeamte, die das mitbekamen, nahmen die Übeltäter (38 und 39 Jahre) in der Nähe des versuchten Einbruchs fest. Beide sind der Polizei wegen Drogen- und Eigentumskriminalität bekannt. Sie wurden heute nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Krefeld wieder entlassen.