Brandstiftung in Hinsbeck?

Am Sonntag, dem 07.10.18, gegen 02.35 Uhr, werden Feuerwehr und Polizei zu Pkw-Bränden auf dem Außengelände eines Kfz-Handels mit Werkstatt auf der Hauptstraße in Nettetal-Hinsbeck gerufen. Nach ersten Erkenntnissen ist Brandstiftung nicht auszuschließen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stehen zwei Autos in Vollbrand. Zwei weitere Fahrzeuge und ein Anhänger sind ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer etwas zu dem Vorfall sagen kann, wird gebeten, die Kripo mit der Rufnummer 02162-377 0 anzurufen.

Schreibe einen Kommentar