Dreiste Unfallflucht?

Dem Fahrer eines dem Vernehmen nach 40tonner Lkw wird Unfallflucht vorgeworfen. Der Unfall ereignete sich am Dienstag, dem 14.03.17, gegen 14.45 Uhr, auf der Waldnieler Straße in Gladbach.

Eine 55jährige Dame befand sich mit ihrem Renault Clio an der Kreuzung Waldnieler Straße/ Sternstraße auf der Rechtsabbiegerspur als links an ihr ein Lkw vorbeifuhr. Dieser fuhr auf der Waldnieler Straße auf der rechten der beiden Geradeausspuren. Als der Lkw in Höhe des Renault Clio war scherte er nach rechts aus und kollidierte dadurch mit dem Kleinwagen. Hierbei verkeilten sich die Fahrzeuge und der Clio wurde bis in den Kreuzungsbereich mitgezogen und fiel dann erst ab. Trotz mehrfachen Hupens durch die Clio-Fahrerin und andere Autofahrer, fuhr der Lkw-Fahrer in Richtung Monschauer Straße davon. Der flüchtige Lkw war blau und hatte einen Aufleger in Form einer offenen Pritsche.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang, zu dem flüchtigen Lkw oder Fahrer machen können. Hinweise bitte mit de Rufnummer 02161/ 290.

Schreibe einen Kommentar