Dumm gelaufen – Auto weg

Fast alles richtig gemacht hat der Eigentümer eines Daimlers im Kemper, der mit Keyless-Go-System ausgestattet ist: Er hatte den Fahrzeug”schlüssel” wie immer in den Kühlschrank gelegt. Eine gute Idee, um die Funkverbindung durch die Metalltür zu unterbrechen. Leider hatte er den Ersatzschlüssel des Fahrzeugs nicht abgeschirmt, so dass es wahrscheinlich ist, dass die Diebe die Unterhaltung zwischen Ersatz”schlüssel” und Objekt der Begierde abgefangen und für ihr kriminelles Tun ausgenutzt haben.

Der schwarze Daimler Kombi 212 AMG mit KK-Kennzeichen verschwand spurlos in der Nacht zu Dienstag (09.10.18) von der Straße Am Weiher. Das Fahrzeug ist insbesondere daran zu erkennen, dass die Scheibenbremsen aus Keramik sind und somit sofort auffallen, da sie eine Übergröße haben. Der Bremssattel ist goldbraun. 

Hinweise auf den Diebstahl oder Verbleib des Fahrzeugs nimmt das KK Ost entgegen, bitte Rufnummer 02162/377-0 wählen.

Schreibe einen Kommentar