Ehrliche Finderin – Wer vermißt Bargeld?

Eine 65jährige Dame aus Mönchengladbach stellte am Dienstag (10.01.17) gegen 13 Uhr ihre Honorigkeit unter Beweis. Sie fand Bargeld in vierstelliger Höhe und gab es auf der Polizeiwache ab, damit es dem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden kann. Diesem kann die Polizei nun helfen. Die Odenkirchenerin hatte einen Umschlag bei einem Spaziergang auf der Karlstraße nahe der Einmündung Zur Burgmühle im Bereich eines Papiercontainers gefunden, der das Geld enthielt.

Der rechtmäßige Eigentümer wird gebeten, sich mit der Rufnummer 02161-290 bei der Polizei Mönchengladbach zu melden.

Zu dem Betrag, der Stückelung der Geldwerte und der genauen Auffindesituation werden keine Details veröffentlicht, da diese dem rechtmäßigen Eigentümer bekannt sein müssten.

Schreibe einen Kommentar