Einbruch in Gartenbaubetrieb

Ein Gartenbaubetrieb in Tönisvorst war Ziel von Einbrechern. Vermutlich zwischen 3 Uhr und 4 Uhr am Dienstagmorgen (23.07.18) suchten sie den Betrieb an der Straße Unterschelthof auf. Sie brachen ein Fenster zum Bürotrakt auf und durchsuchten die Räume nach Verwendbarem. Mit einem vorgefundenen Fahrzeugschlüssel begaben sie zur Fahrzeughalle, die sie ebenfalls aufbrachen. Sie fuhren mit einem orangefarbenen Pritschenfahrzeug der Marke Renault mit Viersener Kennzeichen in Richtung St. Töniser Straße davon. Auf dem Lkw befanden sich noch Baustellenmaschinen, wie Rüttelplatten und ähnliches.

Die Kripo fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann etwas zum Verbleib des gestohlenen Pritschenfahrzeugs sagen? Hinweise erbittet das KK 2, Rufnummer 02162/377-0.