Eine Spur im Schnee…

Fußspuren im Schnee führten die Polizei in minutenschnelle zur Anschrift eines Mannes, der seine Taxifahrt nicht bezahlte. 

Am Sonntag (7. Februar 2021) gegen 4:30 Uhr bat ein Mann (20) einen von ihm angehaltenen Taxifahrer an der „Lange Straße” kurz an einer Tankstelle anzuhalten, weil er sich Zigaretten kaufen wolle. Er kam nicht zurück, sondern enteilte durch ein Tor in das benachbarte Wohngebiet. 

Die herbeigerufenen Polizeibeamten hatten leichtes Spiel: Die Fußspuren führten vom Taxi direkt zu einer Haustür, hinter der der Mann verwand. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Kategorien News