Entwendete Kanaldeckel sind hochgefährlich

Kanaldeckel ausgehoben in der Nacht von Freitag (01.04.22) auf Samstag von Unbekannten. Offenbar wurde am Samstag, gegen 08:00 Uhr, dass am Busenpfad Kanaldeckel weg waren. Vor Ort konnte die Polizei feststellen, dass auf dem Busenpfad und im Nahbereich insgesamt zehn Stück fehlten! Nur durch Zufall kam es zu keinem schädigenden Ereignis für Verkehrsteilnehmer, die den besagten Bereich mit ihren Fahrzeugen befuhren. Eine Absuche des Nahbereichs führte nicht zum Auffinden der Kanaldeckel, weshalb die Stadt Krefeld ausrücken musste, um die Gefahrenstelle letztlich zu beseitigen.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und des Diebstahls gegen Unbekannt eingeleitet. Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass eine erhebliche Gefahr für den fließenden Verkehr verursacht wurde.

Wer etwas zur Aufklärung beitragen kann, wende sich bitte telefonisch an die Polizei mit der Rufnummer 02151 6340 oder per eMail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de