Erfolgreicher Fahndungsdruck

Die Polizei meldet weitere Festnahmen im Zusammenhang mit der gewaltsamen Auseinandersetzung am Dienstag, dem 28. Mai, im Kaiser-Wilhelm-Park, was für einen erfolgreichen Fahndungsdruck spricht. Zur Vorberichterstattung geht es hier. Die Polizei konnte damals drei Verdächtige festnehmen – sie sitzen in Untersuchungshaft.

Am Donnerstag (20. Juni) wurden sechs weitere Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren festgenommen. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ sechs Haftbefehle wegen gefährlicher Körperverletzung. 

close

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Wenn Sie noch mehr wissen wollen, tragen Sie sich ein für einen kostenlosen Newsletter und erhalten Sie vertiefende Infos zu gesellschaftlichen Entwicklungen, Kulinarik, Kunst und Kultur in Krefeld!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.