FastFood-Imbiss ausgeraubt

Die Filiale einer FastFood-Kette am Dießemer Bruch war am Sonntag (11.07.21) das Ziel eines Räubers. Um 10.10 Uhr betrat er das Ladenlokal, bedrohte die Kassiererin mit einem Messer, sprang über die Theke, nahm Geld aus der Kasse und flüchtete über den Dießemer Bruch in nördliche Richtung. 

Der Täter wird als dünn, dunkel gekleidet, mit ungepflegtes Erscheinungsbild beschrieben. Er trug eine dunkle Kappe und hatte am Kinn einen schwarzen Bart oder ein Tattoo. Wer etwas zur Aufklärung beitragen kann, wird gebeten, die Tel-Nr. 02151 6340 anzurufen oder sich per eMail zu äußern an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.