Glatteis verlief glimpflich

In der Zeit von Samstag, 07.01.17, 11 Uhr, und Sonntag, 08.01.17, 6 Uhr, kam es im Mönchengladbacher Stadtgebiet zu 21 Verkehrsunfällen, die durch Glatteis verursacht wurden. Wer auf den glatten Straßen unterwegs war, verhielt sich weitestgehend achtsam. Personen wurden bei den Verkehrsunfällen nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 50.000,- € geschätzt, heißt es im Polizeichbericht.

Schreibe einen Kommentar