Gut geschlafen

Laptop, Schmuck und ein Sparschwein mit Bargeld erbeuteten Einbrecher in einem Einfamilienhaus auf der Nettetaler Straße in Viersen. Während der Hausbewohner im Erdgeschoss schlief, drangen Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstag (17.05.18), 23 Uhr und 1.30 Uhr des folgenden Tages in das Haus ein, indem sie im Obergeschoss eine Fensterscheibe einschlugen. Entwendet wurden die Sachen aus den Räumen im Obergeschoss, heißt es im Polizeibericht.

Hinweise auf verdächtige Beobachtungen erbittet die Polizei, bitte Rufnummer 02162/377-0 nutzen.

Schreibe einen Kommentar