In Jugendarrest

Einen Untersuchungshaftbefehl stellte am Dienstag, dem 15.06.21, das Jugendschöffengericht Krefeld aus, der auf einen 17jährigen Intensivtäter aus Lobberich (Stadt Nettetal) gemünzt war. Der Jugendliche fiel in der Vergangenheit durch 13 Vergehen – zumeist Gewaltdelikte – auf. Noch am gleichen Tag nahmen ihn Fahnder der Kripo in der Viersener Innenstadt fest. Er hatte zwar keinen Ausweis dabei, war jedoch im Besitz einer geringen Menge Marihuana. Am Mittwoch ordnete das Amtsgericht Krefeld bei der Vorführung Untersuchungshaft an, so dass er die nächsten Tage in einer Jugendarrestanstalt verbringen wird.

Kategorien News