Kleine Ursache, gravierende Folgen

Weil eine Krefelderin (30) am Mittwoch (01.09.21), gegen 14:30 Uhr, bei der Fahrt in einem Pkw auf dem Frankenring einen anderen fahrenden Pkw touchierte, geriet dieser ins Schleudern, prallte gegen ein abgestelltes Wohnmobil und einen ebenfalls geparkten Pkw. Der wurde dann noch gegen ein weiteres geparktes Auto geschoben.

Zwei Menschen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Alle fünf Fahrzeuge wurden beschädigt, zwei von ihnen erlitten Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war der Frankenring zeitweise in Fahrtrichtung Tannenstraße gesperrt.