Merkwürdige Gewalttat

Niedergeschlagen und getreten wurde am Dienstag (26.01.21), wie erst heute bekannt wird, ein 51jährigen Krefelder, der unter einem Vorwand zur Kempener Allee gelockt wurde. In einem Stichweg vor dem Haus mit der Nummer 108 kam ihm der Übeltäter entgegen und verletzte ihn schwer. 

Im Polizeibericht heißt es, der Schläger hat sich möglicherweise schon vor der Tat an einer Mauer vor dem Haus oder in der Nähe aufgehalten und war wahrscheinlich in Begleitung einer weiteren Person. Wer etwas zu dem Vorfall sagen kann. wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten, Rufnummer 02151 6340 oder per eMail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de .

Kategorien News