Messerstecherei in Stadtmitte

Ein Messer spielte am Donnerstag (8. September), gegen 19 Uhr, eine Rolle, als ein verbaler Streit ausartete. Es geschah  auf der Hansastraße, Ecke Petersstraße als zwei Männer handgreiflich wurden. Dabei verletzte ein 22jähriger einen 15jährigen mit einem Messer am Bein, was eine Notoperation nötig machte, um Lebensgefahr zu bannen, heißt es im Polizeibericht. Auch der andere Mann kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Aufklärung des Sachverhalts dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei mit der Tel.-Nr.r 02151 6340 oder per eMail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.