Mit schweren Verletzungen in Krankenhaus

Mit schweren Verletzungen musste der Fahrer eines Motorrads nach dem Zusammenstoß mit einem Auto am Montag um 05.45 Uhr ins Krankenhaus gebracht werden.
 
Eine 19jährige Autofahrerin aus Mönchengladbach befuhr in Viersen-Mackenstein die Straße Gewerbering aus Richtung Hausen kommend. An der Kreuzung Gewerbering/Mackensteiner Straße fuhr sie geradeaus in den Kreuzungsbereich hinein und übersah dabei den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Kradfahrer, ein 55jähriger Dülkener. Er stürzte durch die Kollision. Die Unfallstelle musste während der Bergung und Unfallaufnahme vollständig gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Schreibe einen Kommentar