Mit Streifenwagen kollidiert

Zusammenstoß von Streifenwagen mit Pkw am Samstag (20.08.22). Um 09:30 Uhr fuhr ein Streifenwagen mit Sonderrechten auf dem Preußenring in Fahrtrichtung Marktstraße. An der Kreuzung mit der  St.-Anton-Straße tastete er sich bei Rot in den Kreuzungsbereich, heißt es im Polizeibericht und stieß dort auf einen VW Golf, der von der St.-Töniser-Straße kommend weiter auf die St.-Anton-Straße fahren wollte.

Der Aufprall war so heftig, dass alle Airbags auslösten, und bei dem Unfall die 24jährige Fahrerin vom Streifenwagen und der 43jährige Fahrer des VW Golf schwer verletzt wurden. Der 22jährige Beifahrer im Streifenwagen kam leicht verletzt davon.. Es entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die Unfallbeteiligten kamen in umliegende Krankenhäuser, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt