Miteinander im Straßenverkehr

Ein gedeihliches Miteinander im Straßenverkehr geht anders. Am Mittwoch (03.08.22) war eine ältere Dame gegen 19:20 Uhr mit dem Fahrrad auf der Prinz-Ferdinand-Straße in Richtung Norden unterwegs. Von hinten näherte sich ein Autofahrer und hupte, wohl um auf sich aufmerksam zu machen, da er offenbar an der Frau vorbei wollte. Das erschreckte sie, sie fiel mit dem Fahrrad auf die Straße und stürzte auf den Kopf. Der Autofahrer beschleunigte laut Zeugenaussagen stark und fuhr davon. Anwohner alarmierten Polizei und Rettungsdienst. Die 84jährige kam ins Krankenhaus. Weil weder Kennzeichen noch Autofabrikat notiert wurden, werden nun weitere Zeugen gesucht. Sie mögen sich bitte mit der Tel.-Nr. 02151 6340 oder per eMail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de melden.