Mord in Kleve?

Am Donnerstag (31.22.22) haben Nachbarn am Mittag eine bewusstlose Frau in einer Wohnung in Kleve gefunden. Es handelte sich um eine 18jährige Rumänin, die anschließend im Krankenhaus notoperiert wurde, aber am Wochenende an zahlreichen inneren Verletzungen verstarb. Bei der Obduktion am gestrigen Montag (04.04.22) ergaben sich Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden. Eine Mordkommission der Polizei Krefeld, unterstützt von der Polizei Kleve, wurde eingerichtet. Die Ermittlungen dauern an, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der Polizei Krefeld und Kleve sowie der Staatsanwaltschaft Kleve. Einzelheiten zu einem möglichen Täterkreis und dessen Motive sind derzeit nicht verfügbar.