Nachts allein ist es gefährlich

Versuchter Raub am späten Freitagabend (25.03.22) auf der Breslauer Straße. Ein bislang Unbekannter versuchte einer 66jährigen Krefelderin die Handtasche zu entreißen. 

Gegen 23:40 Uhr befand sich die Frau fußläufig auf dem Heimweg. In Höhe der Breslauer Straße 39 wurde sie plötzlich von hinten mit beiden Händen kräftig gestoßen, woraufhin sie zu Boden stürzte und sich verletzte. Anschließend wurde erfolglos versucht, ihre Handtasche, welche sie um ihre rechte Schulter trug, zu entreißen. Nachfolgend die Flucht in einen angrenzenden Park. 

Der Polizeibericht beschreibt den Übeltäter wie folgt: Er hatte eine athletische Figur und trug stahlblaue Sneaker.

Hinweise werden von der Polizei Krefeld erbeten mit der Rufnummer 02151 6340 oder per eMail: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.