Neun Pkw zerkratzt

Neun Fahrzeuge, die am Sonntag, dem 12.03.17, in der Zeit von 12 bis 13.30 Uhr, am Fahrbahnrand der Straße „Bahner” abgestellt waren, wurden mutwillig beschädigt. An allen Pkw wurden Kratzer an der rechten Fahrzeugseite und teilweise an der Motorhaube festgestellt. Sie wurden vermutlich durch einen scharfkantigen Gegenstand herbeigeführt.

Zu dieser Zeit fand bei dem nahe gelegenen Giesenkirchener Reitsportverein eine Veranstaltung statt. Die Polizei fragt nun: wer ist in dieser Zeit an besagter Örtlichkeit gewesen und kann Angaben zu dem Vorgang machen? Hinweise bitte mit Tel.-Nr. 02161-290.

Schreibe einen Kommentar