Polizei Dein Freund und Helfer

Tatort: Hauptbahnhof Mönchengladbach, Europaplatz Tatzeit: Samstag, 25.07.15, 4.40 Uhr. Nach einem Taschendiebstahl durch einen „Antänzer” wurde der Tatverdächtige (28) im Rahmen einer Nahbereichsfahndung festgenommen. Das gestohlene Handy wurde dem Geschädigten ausgehändigt.

Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen wurde Diebesgut (Ausweispapiere) aus einem Raub gefunden. Er war einige Stunden vorher bei der Polizei angezeigt worden: Auf der Bismarckstraße war einer Radfahrerin (63) die Handtasche aus der Hand gerissen wurden. Hierbei stürzte die Geschädigte und erlitt Schürfwunden.

 

Schreibe einen Kommentar