Radfahrer gesucht

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag, dem 26.10.18, um 18.45 Uhr, wurde – wie erst jetzt bekannt wird -. ein 79jähriger Fußgänger schwer verletzt. Der am Unfall beteiligte Radfahrer fuhr weg. Der Fußgänger, wohnhaft in Viersen, nutzte den Radweg auf der Dülkener Straße in Laufrichtung Viersen. Als der Radfahrer den Fußgänger überholte kam es zum Zusammenstoß. Durch den Sturz verletzte sich der Fußgänger schwer. Der Radfahrer befand sich zwar bei der Erstversorgung noch vor Ort, entfernte sich dann jedoch von der Unfallstelle ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat mit der Rufnummer 02162/377-0.

Schreibe einen Kommentar