Radfahrerin schwer verletzt

Schwer verletzt mußte eine Radfahrerin aus Lüripp ins Krankenhaus gebracht werden. Es geschah am Samstag, dem 06.10.18, gegen 20.00 Uhr, im Bereich der Bungt/Peter-Krall-Straße in Gladbach.

Zur Unfallzeit befuhr ein 57jähriger Mann aus Krefeld mit seinem Pkw VW Polo die Straße In der Bungt in Fahrtrichtung Peter-Krall-Straße. Vor ihm fuhren zwei Radfahrer am rechten Fahrbahnrand in die gleiche Richtung. Der Krefelder überholte die beiden, wobei er schon auf die Gegenspur kam. Trotzdem touchierte der Pkw das Rad, das links von ihm fuhr, worauf die 59jährige stürzte und verletzt auf dem Boden liegen blieb. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo die Dame u.a. aufgrund von Kopfverletzungen stationär verblieb. In ihrer Atemluft wurde Alkoholgeruch festgestellt, so dass eine Blutprobe entnommen wurde.

Schreibe einen Kommentar