Radfahrerin schwer verletzt

Auf der Dohler Straße (im Stadttteil Rheydt) kam es am Sonntag, dem 23.10.17, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Gegen 15.35 Uhr wurde eine 49jährige Radfahrerin etwa in Höhe Haus-Nr.218 von einem Pkw erfasst, dessen Fahrerin nach derzeitigen Erkenntnissen ebenfalls in Richtung Grevenbroicher fuhr. Die Radfahrerin wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Der Pkw kam nach der Kollision nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand, die Fahrerin blieb unverletzt. Die schwer Verletzte wurde von aufmerksamen Passanten mit 1. Hilfe versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Unfallaufnahme abgesperrt, aufgrund geringen Verkehrs es kam zu geringen Beeinträchtigungen.

Schreibe einen Kommentar