Reifen an Opel Corsa zerstochen

In der Zeit von Montag (23.04.18), 18.20 Uhr und Dienstag, 07.30 Uhr, hat ein bislang Unbekannter auf dem Molitorweg im Stadttteil Neuwerk die Reifen eines weißen Opel Corsa zerstochen.

Die Halterin hatte ihr Auto am Montagabend in der Nähe ihres Wohnhauses auf einer Parkfläche auf dem Molitorweg abgestellt. Als sie morgens zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie fest, dass da alle vier Reifen zerstochen waren.

Die Polizei sucht Zeugen, die zum angegebenen Tatzeitraum Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, die mit der Übeltat in Verbindung stehen könnten. Sachdienliche Hinweise erbeten mit Rufnummer 02161 290.

Schreibe einen Kommentar