Schaffrath hat weiteren Geschäftsführer

Marc Fahrig, neuer Geschäftsführer der Schaffrath Unternehmensgruppe. Foto: Stefan Krocek/Abdruck honorarfrei
Marc Fahrig, neuer Geschäftsführer der Schaffrath Unternehmensgruppe.
Foto: Stefan Krocek/Abdruck honorarfrei
Marc Fahrig ergänzt die Geschäftsführung der Schaffrath Unternehmensgruppe. Der 41jährige verantwortet die Ressorts Expansion, Organisation und Re-Organisation in den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Marketing, Service und Logistik, Personal, technischer Einkauf, IT sowie im Finanz- und Rechnungswesen. Außerdem übernimmt er die Verantwortung für die Bereiche New Media und Technologies, PR Marketing, Pressearbeit und Event-Marketing. Bereits seit Mai vergangenen Jahres ist er als Geschäftsführer in Einarbeitung beschäftig. Neben ihm sind bekanntlich Oliver Mühle, Jürgen Schmidt und Udo Holthoff Geschäftsführer der Unternehmensgruppe.

Marc Fahrig stammt aus Mönchengladbach, hat in Karlsruhe Betriebswirtschaftslehre studiert und 15 Jahre in führenden Positionen bei Hornbach in Stuttgart und Obi in Wermelskirchen gearbeitet. Bei Schaffrath will er die Unternehmensgruppe weiterzuentwickeln und das Angebot und den Service für die Kunden stetig verbessern. „Da ich lange in Großkonzernen gearbeitet habe, ist es meine Intention, meine Konzernerfahrungen mit den Vorteilen eines mittelständischen und familiengeführten Unternehmens zu verbinden“, sagte Fahrig beim Antritt.

Schreibe einen Kommentar