Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt

Unfälle beim Linksabbiegen sind tückisch. Das erlebte am Samstag (02.2.22), gegen 12.45 Uhr ein Kradfahrer.  Er war auf der Traarer Straße unterwegs. Vor ihm ein Mercedes Benz, der seine Fahrt verlangsamte, um nach links in die Platanenstraße abzubiegen. Das bekam der Kradfahrer nicht mit und wollte ihn links überholen, weshalb es im Kreuzungsgebiet zum Zusammenstoß kam. Hierbei wurde der Motorradfahrer (34) schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und kam stationär in ein Krefelder Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, und das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Die Ermittlungen zu dem Unfallhergang dauern an