Schwer verletzt ins Kankenhaus

Schwerer Unfall am gestrigen Mittwochabend (17.02.21) auf einem Forstwirtschaftsweg zwischen Oberbenrader Straße und Hückelsmaystraße. Zwei Männer wurden dabei schwer verletzt. 

ein 65jährige Krefelder war gegen 18:45 Uhr mit einem 25er-Roller auf dem Forstwirtschaftsweg von der Oberbenrader Straße in Richtung Hückelsmaystraße unterwegs. Kurz nachdem er zwei Spaziergänger überholte, stieß er mit einem 88jährigen Mann zusammen, der in entgegengesetzter Richtung lief. Beide Männer stürzten durch den Zusammenstoß zu Boden und wurden schwer verletzt. Die beiden Spaziergänger und ein weiterer Zeuge leisteten umgehend Erste Hilfe und informierten die Polizei. 

Die schwer verletzten Männer kamen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bestehtallerdings keine Lebensgefahr

Kategorien News