„Schwerer Junge“ dingfest

Zivil-Fahnder der Polizei Viersen konnten am Dienstag, dem 23.10.18, gegen 12.30 Uhr, einen 29jährigen Mann aus Brüggen in seiner Wohnung festnehmen. Gegen den Mann lagen insgesamt drei Haftbefehle vor. Er muss nun für 1 Jahr 2 Monate in Haft und Strafen wegen Besitzes von kinderpornografischem Material, Diebstahls, schweren Diebstahls, Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Fahrens ohne Versicherungsschutz verbüßen.

Anfang nächsten Jahres erwartet den Mann noch ein Gerichtsverfahren wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls vor dem Amtsgericht Viersen.

Schreibe einen Kommentar