Schwerer Raub auf Getränkemarkt

Zu einem schweren Raub auf einen Getränkemarkt auf der Künkelstraße im Stadtteil Eicken kam es m Freitagabend (16.12.16), gegen 19.30 Uhr, wie erst jetzt bekannt wird. Drei mit Pistolen bewaffnete und mit Sturmhauben maskierte Täter bedrohten das Personal und fordern den Kassierer auf, die Kasse zu öffnen. Das vorhandene Bargeld wurde in einen mitgebrachten Rucksack gepackt. Danach flüchteten die Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Zeugen, die zur Tatzeit in Tatortnähe Beobachtungen machten, werden gebeten, sich bei der Polizei in MG zu melden, Tel. 290.

Schreibe einen Kommentar