Tanklastzug liegt auf der Seite

Ein Tanklastzug ist heute Morgen (16.08.22) bei Krefeld auf der A57 Richtung Köln, im Bereich der Anschlussstelle Krefeld-Gartenstadt, aus bislang ungeklärter Ursache umgekippt. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Fahrer des Lkw dabei schwer verletzt. Lebensgefahr kann aktuell nicht ausgeschlossen werden. Die Feuerwehr hat die Unfallstelle großräumig gesperrt. Im Umfeld der Anschlussstelle Krefeld-Gartenstadt sind deutlich spürbare und längerfristige Verkehrsbeeinträchtigungen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Unfallstelle großräumig zu umfahren und auf den Verkehrswarnfunk zu achten.