Trickdiebstahl in Waldniel

Am gestrigen Dienstag (28.05.19) kam es zu einem Diebstahl zum Nachteil eines älteren Mannes in Waldniel auf der Wallstraße. Er wurde gegen 12.10 Uhr von einer jungen Frau angesprochen, die es auf sein Geld abgesehen hatte. Davon war einiges in einem Umschlag in der Jackentasche, welches er zuvor bei einer Bank bar abgehoben hatte. In dieser Jackentasche befand sich auch sein Portemonnaie aus dem er etwas der erwähnten Frau auf Bitten aushändigte, weil dieser wohl etwas fehlte. Als der Senior sein Portemonnaie aus der Tasche holte, verwickelte die Frau ihn in ein Gespräch und hielt ihm ein Klemmbrett mit einer Unterschriftenliste vor. Nachdem sich der 79jährige Mann damit befaßte lief die Frau in Richtung Dülkener Straße weg. Kurze Zeit später wurde bemerkt, dass der Umschlag mit dem Geld aus der Innentasche verschwunden war.

Die Trickdiebin wird als ca. 20 Jahre alt geschildert, schlank und mit langen schwarzen Haaren. Sie war komplett schwarz gekleidet.

Wer etwas zu dem Geschehen sagen kann, wird gebeten, die Kriminalpolizei mit der Nummer 02162/377-0 anzurufen.