Trunkenheit am Lenker

Am Sonntag, 26.08.18, ereignete sich in Viersen auf der Hauptstr. ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Um 11.45 Uhr befuhr ein Viersener mit seinem Fahrrad den Vorplatz der dortigen Kirche und stieß dabei mit einer 77jährigen Frau aus Viersen zusammen. Durch den Zusammenstoß kamen beide Personen zu Fall und verletzten sich leicht. Sie wurden von der Besatzung eines alarmierten Rettungswagen vor Ort behandelt. Da beim Radfahrer Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt wurde, musste dieser die Polizeibeamten zur Polizeiwache begleiten. Nach der Abgabe einer Blutprobe durfte er als Fußgänger seinen Weg fortsetzen.