Unbelehrbar

Mit knapp 4 Promille Alkohol im Blut wurde am späten Samstagabend (04.09.16) im Bereich des Europaplatzes in Mönchengladbach ein Pkw-Fahrer angetroffen. Eine Streife kontrollierte den Mann an seinem Fahrzeug. Dem 44jährigen Mann aus Polen mit Wohnsitz am Ort wurde deshalb eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, der war ihm nämlich bereits im vergangenen Jahr wegen eines gleichgelagerten Vorfalls entzogen worden.

So musste ein neuerliches Strafverfahren gegen ihn eingeleitet werden.

Kategorien News

Schreibe einen Kommentar