Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es mm Mittwoch, 17.02.16 gegen 15.30 Uhr auf dem Gelände der ARAL-Tankstelle an der Marienburger Straße in Mönchengladbach. Eine Fußgängerin wurde leicht verletzt als der Fahrer eines Pkw Honda, vermutlich Typ Jazz, Farbe hellblau metallic, mit Mönchengladbacher Kennzeichen, beim Wegfahren vom Tankstellengelände eine 32jährige Fußgängerin erfasste, welche vor seinem Fahrzeug querte. Er lud die Frau dabei auf die Motorhaube. Der Fahrer brachte sein Fahrzeug im weiteren Verlauf zum Stillstand, stieg aus und bat die Frau, nicht die Polizei zu rufen und entfernte er sich vom Unfallort.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, normale Statur, ca. 50 Jahre alt, dunkle Haare, vermutlich Osteuropäer.

Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizei Mönchengladbach, Tel-Nr. 02161/ 290.

Schreibe einen Kommentar