Unfallflucht nach Vorfall mit Radlerin

Geflohen ist der Fahrer – nach Zeugenaussagen – schwarzen Jeeps, nachdem er eine Radlerin angefahren hatte. Es geschah am gestrigen Montag (21.09.20)  auf der Hülser Straße.

Am frühen Morgen war die 17jährige Krefelderin mit ihrem Fahrrad auf dem die Hülser Straße begleitenden Radweg unterwegs zur Schule. Am “Okidoki Kinderland” wollte ein Auto auf den Parkplatz des Indoor-Spielplatzes einbiegen und übersah die Radfahrerin. Sie stürzte und verletzte sich, was den Autofahrer nicht beeindruckte. Er flüchtete. 

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise werden mit der Telefonnummer 02151 6340 oder per eMail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de erbeten