Vier Verletzte in Amern

Am gestrigen Samstag, 27.01.18, kam es um 18.20 Uhr an der Schellerstraße in Amern zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen übersah eine 69jährige Pkw-Fahrerin aus Niederkrüchten, die von der Schellerstraße aus kommend nach links in Richtung Kasend abbiegen wollte, einen entgegenkommendes Auto, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenprall kam. Von den vier Verletzten mussten die 69jährige sowie deren Beifahrerin, eine 78jährige Dame aus Niederkrüchten, stationär ins Krankenhaus. Die beiden anderen, ein 17Jahre alter Junge sowie ein 24jähriger Mann aus Amern, konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

Schreibe einen Kommentar