Vorsicht beim Abbiegen!

Eine 63jährige Fußgängerin wurde am Dienstag (07.11.17) gegen 16.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Hohenzollernstraße in die Kaldenkirchener Straße verletzt. Es geschah als ein 71jähriger Pkw-Fahrer von der Hohenzollernstraße kommend nach rechts auf die Kaldenkirchener abbog. Er blieb zunächst stehen und beachtete den Querverkehr. Als er wieder anfuhr, übersah er die Fußgängerin, die sich bereits mittig auf der Fahrbahn befand, und fuhr sie an. Die Dame wurde einem Krankenhaus in Gladbach zugeführt, konnte dieses nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen.

Da die Sache noch nicht ganz geklärt ist, werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Telefon-Nt. 02161-290.

Schreibe einen Kommentar