Ziemlich unbelehrbar

Eine ziemlich angetrunkene Frau, 70 Jahre alt, wie sich später herausstellte, war auch unbelehrbar. Am gestrigen Dienstagmorgen (17.11.20) fiel sie der Polizei auf, als sie mit eingeschalteter Warnblinkanlage morgens, kurz vor 8 Uhr, auf dem Europaring langsam stadtauswärts fuhr.

Streifenbeamte bemerkten das Auto, kontrollierten die Fahrerin auf einem Parkplatz an der Hüttenallee und stellten Alkoholgeruch fest. Sie nahmen die Frau für eine Blutprobe mit zur Polizeiwache. 

Dort holte ein Taxi die Dame von der Wache ab, das sie nicht nach Hause sondern zu dem erwähnten Parkplatz an der Hütttenallee bringen sollte. Als die Dame sich dort in ihr Auto setzte und den Motor startete, stellte sich der Taxifahrer mit seinem Wagen in den Weg, verhinderte ihre Abfahrt und rief die Polizei.